Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie alle Fotos aus iCloud herunterladen, sowie einzelne Bilder oder nur eine Gruppe ausgewählter Fotos. Ich habe nicht alle Beiträge hier gelesen, so kann dies eine Wiederholung sein, aber ich habe festgestellt, dass die oben genannte Methode nicht auf High Siera und OSX funktioniert. Aber, es kann mit einem Handy getan werden. Ausgewählte Optionen auf dem iPhone “alle Fotos” ist verfügbar – aber nur eine für jede Gruppe. Shift+Click hat für mich nicht funktioniert. Ich habe AirDrop verwendet, um Bilder direkt vom Telefon zu übertragen, das sie an iCloud gesendet hat. Dafür brauchen Sie Bluetooth, das auch manchmal eine Herausforderung sein kann, aber ich habe jede Gruppe ausgewählt, die ich von meinem Telefon benötigt habe und sie übertragen. Ich werde iCloud-Uploads von nun an deaktivieren. Ein echter Schmerz in jeder Hinsicht. Sehr schlecht durchdacht – Politik und restriktive Praktiken – oder einfach nur schlechtes Design? Obwohl Sie eine nette Option haben, wenn Sie den Speicherplatz haben, ist dies nicht immer möglich: Es sei denn, Sie haben ein 256GB iPhone oder iPad – und ehrlich gesagt, auch wenn Sie es tun – Ihre vollständige Bibliothek kann mehr Speicherplatz in Anspruch nehmen, als Ihr Gerät zur Verfügung hat, und Sie können Bilder nicht löschen, um Speicherplatz freizugeben, damit Sie nicht auch möchten, dass sie aus der iCloud-Fotomediathek selbst gelöscht werden.

Während Sie also ein Bild technisch aus der iCloud-Fotomediathek herunterladen können, indem Sie darauf tippen – Sie sehen ein Verarbeitungssymbol in der unteren rechten Ecke des Fotos, während es heruntergeladen wird – gibt es keine Garantie, dass das Bild für immer auf Ihr iPhone heruntergeladen wird, vor allem, wenn Sie es eine Weile nicht ansehen. Genauso gibt es oben in der icloud-Leiste keinen “Select Photos Button”. Nicht sicher, wovon sie sprechen. Ich denke, niemand will jemals das Problem über Foto-Sharing auf iphones ansprechen. Ich habe alle meine Fotos in icloud, aber ich möchte sie von meinem Telefon löschen, weil sie etwa 5 GB verwenden, und ja, ich habe die Konvertierung gemacht, um sie kleiner zu machen, aber wieder, sie verbrauchen immer noch viel. Also würde ich es lieben, sie löschen zu können, und alle auch auf icloud zu haben. Wie kann ich das tun? Nun, ich kann sie alle von icloud zu irgendwo auf meinem Laptop verschieben, vielleicht Dropbox, aber ich kann nicht alle auswählen, um entweder herunterzuladen, so kann ich durch 5000 Fotos nacheinander gehen und herunterladen, es sei denn, jemand hat eine Arbeit um, das funktioniert. Keiner von denen, die ich ausprobiert habe, die gebuchte Arbeit sind. Anscheinend genießt Apple es also wirklich, seine Kunden als Geiseln zu nehmen.

Dasselbe gilt für die Musik. Also gibt es jemanden da draußen, der helfen kann. Ich habe Windows 10, neueste Version von Icloud. Gibt es eine bessere Möglichkeit, alle Fotos von iCloud zu erhalten? Ich möchte alle Fotos und Bilder von iCloud auf den Computer herunterladen. Ich hoffe, Apple hat diese Funktion. Wenn Sie über eine kleine iCloud-Fotomediathek (oder ein iPhone, iPad oder Mac mit besonders großer Kapazität) verfügen, ist es am einfachsten, die Einstellung “Download and Keep Originals” ihres iPhones, iPads oder Macs einzuschalten. Dadurch wird jedes Bild und Video aus der iCloud-Fotomediathek lokal auf Ihrem Gerät gespeichert, wo es so lange lebt, bis Sie sich anders entscheiden. Sie können Ihre Fotos von iCloud über PC mit jedem Webbrowser auf diese Weise herunterladen. – Gehen Sie zu Fotos iCloud-Einstellungen und überprüfen Sie “iCloud-Foto-Bibliothek” und wählen Sie “Originale auf Mac herunterladen” Wenn ich zum letzten Foto scrolle, gibt es nichts; keine Option “Foto auswählen”. Ich denke, der ganze Punkt ist zu versuchen, zu verhindern, dass der Benutzer die Kontrolle über seine/ihre eigene Fotosammlung hat.

Apple will so viel Kontrolle wie möglich. Von dort aus markieren Sie das Feld iCloud-Fotomediathek und es wird entweder automatisch heruntergeladen, oder Sie drücken `Originale auf diesen Mac herunterladen`. Der Zyniker in mir denkt, dass Apple wie jeder mit einem monatlichen Abonnement für die Verwendung von icloud gelandet wird, so dass es einfach für uns ist, auf unsere eigenen HDs herunterzuladen, so dass wir die Dateien in der Cloud löschen können, wird nicht passieren. #SharpPractice WORKAROUND: Diese Methode funktioniert nicht auf High Sierra macOS 10.13 Wenn Sie jedoch auf die Registerkarte “Fotos” oben links gehen, dann wählen Sie aus, um “Momente” anzuzeigen, alle Ihre Fotos (falls aufgenommen/gruppiert basierend auf Datum oder Standort) gruppiert werden. In der oberen rechten Ecke jeder Gruppe befindet sich ein “Share”-Button. Klicken Sie einmal darauf und ein kurzes Menü wird ohne nützliche Funktionen angezeigt, und alle Fotos dieser Gruppe werden ausgewählt.